Artikel mit dem Schlagwort

goldenes tor

12

Feb

Zum Thema:

Glückwunsch – Heinrich Grimmelsmann ist neuer Träger des goldenen Tores

Selten war eine Auszeichnung so verdient, wie in diesem Jahr. Zum Abschluss seiner Zeit als Hausmeister, Stühlerücker und Mädchen für alles, wenn es um den Auf- bzw. den Abbau der Aula im Schulzentrum in Rietberg ging, durfte Hausmeister Heinrich Grimmelsmann den begehrten und hochgelobten Orden „Goldenes Tor“ der Grafschaftler Karnevalsgesellschaft [… Weiterlesen]


2


10

Feb

Zum Thema: , , ,

Wochenende-Deluxe – Fünf Termine in drei Tagen

Es steht uns ein Wochenende bevor, das eventuell vom Umfang her auf das kommende Wochenende, sprich das Karnevalswochenende, vorbereitet. Viel Stress, wenig Schlaf aber mordmäßig viel Spaß! Manchmal hat man echt das Gefühl: Wir brauchen das irgendwie! Und je länger man drüber nachdenkt, um so schneller kommt man zur Bestätigung [… Weiterlesen]


0


13

Feb

Zum Thema:

das goldene tor 2011 geht an vogt’s männe !

einmal im Jahr verleiht die Grafschaftler KG Rietberg den höchsten Orden der Gesellschaft “ Das Goldene Tor „. verliehen wird es an Personen die sich um die Karnevalsgesellschaft und um den Rietberger Karneval verdient gemacht haben. Es können Vertreter aus der Wirtschaft, aus der Politik oder aus dem Vereinsleben kommen. [… Weiterlesen]


0


17

Jan

Zum Thema:

Goldenes Tor 2010

Das Goldene Tor ist die höchste Auszeichnung der Grafschaftler KG  Rietberg. Jährlich werden verdiente Karnevalisten mit dem Orden  ausgezeichnet, der das Stadttor aus dem Wappen der Rietberger  Karnevalisten symbolisiert. Im Jahre 2010 erhält das Goldene Tor : F E R D I   S C H N I E D E [… Weiterlesen]


0


08

Feb

Zum Thema: ,

Das Goldene Tor 2009 geht an Kiki Golletz

Feierliche Zeremonie der Grafschaftler KG Rietberg Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie haben an diesem Sonntag, die Grafschaftler die höchste Auszeichnung im Rietberger Karneval verliehen. Das Goldene Tor erhalten Karnevalisten, die sich um den Rietberger Karneval verdient gemacht haben. 


1