Lords of Magic

Vor langer langer Zeit beherrschten Zauberer und Magier die Welt.
Die weisesten und mächtigsten unter Ihnen schlossen sich zu einem Zirkel zusammen. Sie nannten sich die LORDS OF MAGIC. Diese „Lords” besaßen die größte Macht auf Erden – die Magie. Über Jahrzehnte, gar Jahrhunderte gaben sie ihr Wissen und Können an die begabtesten Zauberer des Landes weiter, um immer weiter zu existieren. So werden sie niemals austerben und können noch heute ihre Magie in die Welt weitertragen.

Dabei messen sich die „Lords” niemals mit Kraft und Stärke. Selbst der scheinbar Schwächste unter ihnen kann im Endeffekt doch der Größte aller Magier sein.
Und alle Magier wissen genau:

Magie ist kein Mythos, Magie ist mehr als das, MAGIE IST DIE BESTIMMUNG DER ” LORDS OF MAGIC “!

In den Sessionen 2003/2004 tanzten mit:

Michael Basel
Bernd Eusterbrock
Franzel Godeck
Holger Hanhardt
René Hanhardt
Dirk Johannhörster
Dirk Körkemeier
Guido Körkemeier
Markus Kruse
Simon Limke
Udo Martinschledde
Thorsten Nobbe
Thomas Otto
Maik Rehling
Sebastian Stücker

Trainer 2002 / 2003 : Mark Rudi
Trainerin 2003 / 2004 : Jennifer Ohlmeier

Zusätzlich gehörten Dirk Feldmann und Torsten Kapp der Truppe an.