NEUFORMIERUNG DER PRINZENGARDE 1996

Nach 6 Jahren erfolgreichen Tanzens bildete sich 1995 / 96 eine neue Prinzengarde. Die Vorgänger hatten es uns nicht einfach gemacht. Diverse Titel standen auf dem Konto. Das Tanzen der Prinzengarde wurde salonfähig gemacht. Dazu kam ein Abgang der seines Gleichen suchte. Die “alte” Prinzengarde verabschiedete sich mit dem Schottentanz und natürlich mit dem Titel des Westfalenmeisters!!!

Aller Anfang ist schwer, deshalb stand im ersten Jahr auch nur ein spektakulärer Gardetanz auf dem Programm.

Die Gewehrgriffe wurden geübt und die ersten Schrittversuche wurden getätigt. Erfolgreich wie sich im Verlauf der ersten Prunksitzungen zeigen sollte !!!

Die Neuformierung stand unter der Leitung von Franzel Godeck. Zur neuen Prinzengarde gehörten :

Klaus Austermann
Michael Basel
Bernd Eusterbrock
Dirk Feldmann
Frank Glinski
Franzel Godeck
Holger Hanhardt
René Hanhardt
Michael Kaimann
Dirk Körkemeier
Franz-Josef Könighaus
Norbert Kleinemas
Udo Martinschledde
Michael Röhr
Christian Tack
Dirk Wittköpper
Uwe Zickau