01

Nov

Zum Thema:

Neue Westfälische zieht Fazit zur potsch!-Umfrage

Über 15.000 Stimmabgaben verzeichnete die potsch-umfrage zur Bürgermeisterwahl 2012. Mit so vielen Stimmen hatten wir gar nicht gerechnet. Bei unserer Spaßumfrage haben jedoch viele die Gunst genutzt und durch Ausschaltung der Cookie-Funktion eine Mehrfachabgabe der jeweiligen Stimme erwirkt. Schade, habt Ihr doch leider den Sinn dieser spaßigen Umfrage nicht verstanden. So können wir abschließend leider nicht erkennen, ob das potsch-Trendbarometer funktioniert hat oder nicht. Jedenfalls haben wir viele positive Stimmen gehört, die diese Idee toll fanden. Es wurde viel über potsch und die Umfrage gesprochen. Genau das war das Ziel. Also nochmal herzlichen Dank für die rege Teilnahme in den letzten Wochen und herzlichen Dank an Birgit Vredenburg von der Neuen Westfälischen.

Und … bis bald in der 5. Jahreszeit. Wir freuen uns auf Euch !

Hier nochmal der gesamte Bericht der NW zum Nachlesen.


Keine Kommentare

Dein kommentar