30

Mrz

Zum Thema:

JHV 2010 – potsch! stellt die Weichen für die Zukunft !

Wie in Jedem Jahr kurz nach Karneval, haben wir uns getroffen, um über das Gewesene zu sprechen und die Weichen für die Zukunft zu stellen. Der Auftritt mit dem Rietberger Jahresrückblick war ein voller Erfolg. Wir haben viel Lob bekommen. Hierfür an dieser Stelle schonmal D A N K E ! Wir denken, dass wir mit unseren abwechslungsreichen Bühnenprogrammen auf dem richtigen Weg sind und die Sitzungen auch in den nächsten Jahren bereichern können …

Wie in Jedem Jahr kurz nach Karneval, haben wir uns getroffen, um über das Gewesene zu sprechen und die Weichen für die Zukunft zu stellen. Der Auftritt mit dem Rietberger Jahresrückblick war ein voller Erfolg. Wir haben viel Lob bekommen. Hierfür an dieser Stelle schonmal D A N K E ! Wir denken, dass wir mit unseren abwechslungsreichen Bühnenprogrammen auf dem richtigen Weg sind und die Sitzungen auch in den nächsten Jahren bereichern können ! Jedoch haben wir auch die kristischen Punkte nochmal erörtert. So zum Beispiel, die fehlende Generalprobe, mit der die Ton- und Musikprobleme nicht aufgetreten wären. Dieses sind aber Kleinigkeiten, die wir in der kommenden Session mit dem Sitzungsgremium beheben werden.

Auch der diesjährige Beitrag zum Rosenmontagsumzug kann als Erfolg verbucht werden. Gerade nach den Ereignissen auf der Generalversammlung der Schützen, war unser Thema wieder top-Aktuell ! Die künstlerische Ader von Torsten hat dabei unserem Wagen das gewisse Extra verliehen und ließ Ida und Fummel Wirklichkeit werden :-)

Als Neuerung ist bekanntzugeben, dass Dirk zum ersten offiziellen Oberpotsch gewählt wurde. Damit ist er erster Ansprechpartner der Gruppe und Hauptorganisator der potschen Aktivitäten. Dazu Herzlichen Glückwunsch!

Auch das Interesse, wieder Näher mit der Prinzengarde zu operieren wurden anhand eines Konzeptes besprochen. Hier wird in naher Zukunft das Gespräch mit der Garde gesucht um die weitere Vorgehensweise abzustimmen.

Desweiteren diskutierten wir zahlreiche Möglichkeiten zur Verbesserung der Aktivitäten der GKGR und besprachen die nächsten potsch Aktivitäten.

Wir veranstalten zusammen mit der Prinzengarde die zweite Hobbykicker WM. “Die Welt zurück in Rietberg” heißt die Neuauflage der ersten WM aus dem Jahre 2010. 32 Hobbymannschaften spielen den Originalspieplan aus und ermitteln den neuen Weltmeister. Das ganze findet am 29. Mai auf dem Sportplatz an der Berglage statt. Näheres dazu in Kürze.

Am 08. Mai tritt potsch! im Rahmen der 100 Jahr-Jubiläums-Gala des TuS Viktoria Rietberg auf.

Also Ihr seht … potsch! ist sehr aktiv … die Weichen für die Zukunft sind gestellt !




Keine Kommentare

Dein kommentar