16

Jan

Zum Thema: ,

Donnerstag beginnt Tanz-Session in Münster

Das Warten hat endlich ein Ende. Nach zahllosen Trainingseinheiten,
unzählbaren Stunden Pailetten auf die neuen Kostüme nähen und
fast schon eintretender Ungeduldigkeit geht es für die Prinzengarde
am kommenden Donnerstag, den 19. Januar zum ersten Auftritt
der Session.

Mit der WDR-Fernsehaufzeichnung zur Sendung “Westfalen
haut auf die Pauke” eröffnen die Gardisten ihre lange
Session mit vielen bevorstehenden Auftritten in der weiteren
Umgebung. An zwei Abenden (Donnerstag und Freitag) wird die
Garde alles dafür tun, dieses Jahr wieder in die Fernsehshow zu
kommen. Während man im letzten Jahr leider dem Schnitt zum
Opfer fiel, geht man frohen Mutes und mit neuem Tanz und
großer Zuversicht dem Auftritt vor laufenden Kameras entgegen.


Keine Kommentare

Dein kommentar