06

Mrz

Zum Thema:

Der Hopfendax geht in seine 4. Runde

Herzlich Wilkommen … die 4. Auflage der Rietberger Biergartenbörse steigt am 30. und 31. Mai !!

2015_POT_Plakat_A1_E2_hopfendax_hd

Nun ist es soweit und wir können bekanntgeben, dass der Hopfendax am Wochenende nach Pfingsten über die Bühne gehen wird. Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Rietberger Gartenschaupark GmbH, dem Geschäftsführer Peter Milsch und Parkmeister Helmut Kammermann haben wir wieder einen Platz im Veranstaltungskalender gefunden. “Es hat sich bewährt, dass der Termin direkt nach Pfingsten im Stadtkalender frei ist und die Besucher sich den Hopfendax dort auch eintragen!”, so Orga-Mitglied Maik Rehling. Er ist es auch, der mit dem Getränkepartner Torsten Borgmeier einige Neuerungen auf der Bierkarte ausgesucht hat. “Die letzten Jahre haben wir immer auf die beliebten heimischen Biersorten gesetzt. In diesem Jahr werden wir das ein oder andere neue Bier ausprobieren und unseren Besuchern anbieten. So ist gerade beim Hopfen für Abwechslung gesorgt”, so Rehling weiter.

Auch im Bereich der Speisen hat sich etwas getan. Christian “Steiwo” Süwolto hat gemeinsam mit seinem Team da

EMS.jpg (1)

s Angebot ausgebaut und wird in passender Biergartenatmosphäre frisches vom Grill anbieten. Jam, jam, jam!

Die größte Neuerung spiegelt sich aber in unserem Top-Act am Samstagabend wider. So ist es uns gelungen, die bekannte Partyband DIE EMSPERLEN verpflichten zu können. Bernhard Descher von den Emsperlen hat nicht lange gezögert, als die Anfrage der Veranstalter der Prinzengarde und potsch kam. “Der Hopfendax ist eine tolle Veranstaltun

g, der wir als Besucher schon beigewohnt haben. Wir werden den Besuchern unter dem großen Fallschirm schon gewaltig einheizen, das versprechen wir!”. Im Gepäck haben die Emsperlen mit ihrem Frontmann Jockel Kriener wieder alle Hits der versammelten Partygemeinde, die den diesjährigen Hopfendax zu einem einmaligen Erlebnis machen.

Der Vorverkauf startet Anfang April im Bürgerbüro und im Elli-Center. Eintrittskarten mit einer reservierten Sitzplatzkarte gibt es für 5,- €.


Keine Kommentare

Dein kommentar